Pop-Kruste- Mehr Weizenvielfalt vom Acker bis zur Ladentheke

02. März 2022

Aktuelles, OBEG

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Pop-Kruste- Mehr Weizenvielfalt vom Acker bis zur Ladentheke

pop

Als Gemeinschaftswerk aus dem Projekt BAKWERT ist die Pop-Kruste entstanden.
Durch den Anbau heterogener Weizenpopulationen kann Vielfalt auf dem Acker gefördert werden und gleichzeitig ein stabilerer Ertrag erzeugt werden. Um das bis an die Ladentheke weiterzuführen, wurde jetzt aus den Populationssorten die Pop-Kruste gebacken.

Auch wir –die OBEG Hohenlohe- sind an dem Projekt beteiligt. Fünf demeter und Bioland Landwirt*innen aus der Region waren bei dem Anbau der heterogener Weizenpopulationen mit dabei, die OBEG Hohenlohe hat die Reinigung und Weiterarbeitung übernommen und vier Bioland-Bäckereien backen und verkaufen Backwaren, die aus der heterogenen Weizenpopulation hergestellt wurden. Die Bäckereien sind zufrieden mit der Nachfrage und dem Interesse der Kund*innen nach diesen Backwaren mit einem „mehr“ an Vielfalt auf dem Acker und auf der Brotscheibe.
https://www.pop-kruste.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.